Laden Sie kostenlos Spiele und Software für Windows herunter
Suchen
Suchen Sie hier, z.B.: WinZip, Skype, Photoscape

TunnelBear VPN kann Netflix nicht entsperren? Hier ist die Lösung

 

VPNs sind eine großartige Möglichkeit, auf geo-geblockte Inhalte auf Netflix zuzugreifen, aber selbst die besten VPNs werden vom Streaming-Dienst hin und wieder blockiert. Netflix arbeitet ständig daran, Personen davon abzuhalten, ihre Standortbeschränkungen zu umgehen. Daher können Sie von Zeit zu Zeit auf Probleme stoßen.
 


TunnelBear ist eines der besseren VPNs beim Entsperren von Inhalten auf Netflix, aber selbst dieser Dienst wird gelegentlich blockiert. Wenn beim Zugriff auf Netflix mit TunnelBear ein Fehler angezeigt wird, dann probieren Sie die folgenden Schritte aus, damit es wieder funktioniert.

 

Schalten Sie TunnelBear Aus und dann wieder an 


Dies ist der älteste Trick im Buch, und das liegt daran, dass es meistens funktioniert. Wenn Sie mit TunnelBear keine Verbindung zu Netflix herstellen können, schalten Sie das VPN einfach aus und wieder ein und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie Glück haben, wird dieser einfache Schritt das Problem lösen.

 

Ändern Sie Ihre IP Adresse


Wenn TunnelBear aus- und wieder eingeschaltet wird, ist das Problem ernster. Es ist möglich, dass Netflix die von Ihnen verwendete IP-Adresse blockiert hat, also sollten Sie eine neue ausprobieren. Wählen Sie dazu einfach einen anderen Tunnelstandort. Dadurch wird Ihnen eine neue IP-Adresse zugewiesen, über die Sie möglicherweise auf Netflix zugreifen können.

 

Löschen Sie Ihre Cookies oder surfen Sie im privaten Modus


Netflix identifiziert Ihren tatsächlichen Standort möglicherweise durch Zugriff auf Ihren Cache oder Ihre Cookies. Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben.


Eine Möglichkeit besteht darin, Ihre Cookies zu löschen.

Im Internet Explorer können Sie dazu Tools aufrufen
> Sicherheit 
> Browserverlauf löschen. Wählen Sie das “Cookies und Websitedaten” Kontrollkästchen, klicken Sie dann “löschen.” 


Klicken Sie in Chrome ganz rechts auf das Symbol Mehr und dann auf Extras
> Browserdaten löschen. Wählen Sie “kompletter Verlauf.” Prüfen Sie “Cookies und andere Websitedaten” und “zwischengespeicherte Bilder und Dateien” Boxes, klicken Sie dann “Daten löschen.”


Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist das private Surfen. Die meisten Browser verfügen jetzt über einen "privaten" oder "inkognito" -Modus, bei dem Websites nicht auf Ihre Cookies zugreifen können.

 

Deaktivieren Sie die Tunnel Bear-Browsererweiterung


Ein häufiger Fehler, den Menschen machen, besteht darin, dass sie gleichzeitig mit der TunnelBear-App die TunnelBear-Browsererweiterung ausführen. Diese beiden Anwendungen können sich gegenseitig stören und beim Versuch, auf Netflix zuzugreifen, Fehler verursachen. Achten Sie darauf, dass die Browsererweiterung deaktiviert ist, bevor Sie Netflix mit TunnelBear verwenden.


Standortdienste deaktivieren


Geräte sind heutzutage mit Standortdiensten ausgestattet, die es Apps wie Netflix ermöglicht, Ihren Standort zu identifizieren. Wenn Netflix diese Dienste verwendet, kann Ihr Standort trotz der Tatsache, dass Sie ein VPN verwenden, möglicherweise genau lokalisiert werden.


Das Deaktivieren der Standortdienste ist bei jedem Gerät unterschiedlich. Führen Sie eine Suche durch, um zu ermitteln, wie diese Dienste auf Ihrem bestimmten Gerät deaktiviert werden. Sobald Ihre Standortdienste deaktiviert sind, versuchen Sie erneut, auf Netflix zuzugreifen.

 

Deaktivieren Sie die Standortfreigabe in Ihrem Browser


Ihr Browser kann Ihren Standort auch mit Netflix teilen. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Standortfreigabe in Ihrem Browser deaktivieren.


Um dies im Internet Explorer zu tun, klicken Sie “Tools”, dann “Internet Optionen.” Unter “Privatsphäre” klicken Sie auf das “Websites niemals erlauben, Ihren physischen Standort anzufordern” Kästchen.


Verwenden Sie in Chrome ALT-F, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie Einstellungen> Erweiterte Einstellungen anzeigen> Inhaltseinstellungen. Scrollen Sie an dieser Stelle nach unten, bis Sie den Bereich "Standort" sehen. Klicken Sie anschließend auf "Keine Website zulassen, um Ihren physischen Standort zu verfolgen.

 

Aktivieren Sie die GhostBear-Funktion


Versuchen Sie, von einem Land mit strengen Zensurgesetzen auf Netflix zuzugreifen? Dies kann der Grund sein, warum Sie Schwierigkeiten beim Zugriff auf Netflix haben. TunnelBear enthält eine einzigartige Funktion namens GhostBear, die es Regierungen erschwert, Ihre VPN-Verbindung zu erkennen und zu blockieren. Aktivieren Sie diese Funktion und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

 

Schalten Sie die TCP-Überschreibungsfunktion um

 

TunnelBear enthält außerdem eine eine TCP Override-Funktion, die die Leistung verbessert und die Internetgeschwindigkeit erhöht. Eine langsame Verbindung kann manchmal zu Fehlern beim Zugriff auf Netflix führen. Versuchen Sie also, diese Funktion zu aktivieren, um festzustellen, ob es einen Unterschied ausmacht.


Ist Ihre TCP-Überschreibung bereits aktiviert? Versuchen Sie, es auszuschalten. In einigen seltenen Fällen hat sich gezeigt, dass dies ebenfalls hilfreich ist.

 

Aktivieren Sie Nicht verfolgen

 

Ihr Browser sollte eine DNT-Funktion (Do Not Track) haben, die Sie aktivieren können. Dies verhindert, dass Werbefirmen Ihre Online-Aktivitäten verfolgen können. Außerdem können Sie so verhindern, dass Netflix Ihren Standort ermittelt.


Um diese Funktion in Internet Explorer zu aktivieren, gehen Sie zu Extras> Internetoptionen> Erweitert. Klicken Sie anschließend auf "Immer senden Header nicht verfolgen". Klicken Sie in Chrome ganz rechts auf das Symbol Mehr und dann auf Einstellungen> Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie unter Datenschutz auf "Nicht verfolgen".

 

Versuchen Sie ein anderes VPN


TunnelBear ist ein ausgezeichnetes VPN, aber wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben und Sie trotzdem nicht auf Netflix zugreifen können, ist es vielleicht an der Zeit, einen anderen VPN-Anbieter auszuprobieren.


NordVPN und ExpressVPN sind unsere zwei am höchsten eingestuften VPNs und haben sich als am konsequentesten erwiesen, Zugang zu Netflix zu erhalten. Beide dieser VPNs bieten blitzschnelle Geschwindigkeiten, eine große Anzahl von Servern zur Auswahl und exzellenten Kundenservice. Überlegen Sie, ob Sie einen von ihnen ausprobieren, wenn Sie weiterhin Probleme mit TunnelBear haben.

 

Astro Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Ich würde gerne über coole Neuigkeiten informiert werden
Und auch gerne kostenlose Spiele, Demos und andere witzige Angebote erhalten
Abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Unser monatlicher Newsletter wird Sie auf den Mond bringen…
Nun, vielleicht nicht wirklich, aber Sie werden einige neue großartige Programme entdecken, welche erhältlich sind und Sie werden mit diesen viele tolle Dinge machen. Außerdem hält dieser Sie mit all den heißesten Sachen am Laufenden. Es ist einfach diesen wieder abzubestellen, warum geben Sie dem Ganzen also nicht eine Chance!