Laden Sie kostenlos Spiele und Software für Windows herunter
Suchen
Suchen Sie hier, z.B.: WinZip, Skype, Photoscape

Gratis-VPN-Scam: VPN Master

Es gibt tatsächlich einige gute Gratis-VPNs, aber es gibt eben auch solche, die nur darauf ausgelegt sind ahnungslose Internetnutzer zu betrügen.
 
Mit allen VPNs, egal ob kostenfrei oder kostenpflichtig, will irgendjemand Geld verdienen. Legitime Gratis-VPNs verdienen ihr Geld in der Regel, indem sie entweder Werbung anzeigen, oder indem sie ihre Gratis-Version als Einstiegsangebot nutzen, durch das sie sich ein späteres Upgrade auf die Bezahlversion erhoffen. Es gibt aber eben auch betrügerische Unternehmen, die Gratis-VPNs nur aus einem Grund anbieten: Um Malware zu verbreiten.
 
Diese Schrott-VPNs werden mit Unmengen an Fake-Bewertungen und Fake-Downloadzahlen gepusht. Wenn Sie einen solchen VPN-Dienst runterladen, dann wird eine Malware installiert, die Ihre Daten abgreift und diese an Dritte weiterverkauft.  Diese VPNs machen also eigentlich genau das, wovor ein VPN schützen sollte.
 
Eine Firma, die so einen Scam abzieht, ist VPN Master. Deren Apps fluten regelrecht den Google Play Store. Sie können die Angebote leicht erkennen, indem Sie auf den Namen der App oder des Entwickler-Namens achten, wo in der Regel eine Version von „VPN Master“ angegeben wird.
 
Wir listen gleich einige bekannte Apps von VPN Master auf, die Sie unbedingt meiden sollten. Außerdem zeigen wir Ihnen einige Tipps, wie Sie testen können, ob VPNs Malware enthalten und wir empfehlen Ihnen auch ein paar sichere und kostenfreie Alternativen.
 
 
Apps von VPN Master, die Sie meiden sollten
 
Wie schon erwähnt, ist es meistens möglich diese faulen Apps zu identifizieren indem Sie darauf achten, ob sich „VPN Master“ in irgendeiner Abwandlung im App- oder Entwickler-Namen befindet. Um Ihnen etwas Arbeit abzunehmen, haben wir eine Liste mit bekannten Fake-Apps von VPN Master aus dem Google Play Store zusammengestellt, von denen man weiß, dass sie Malware enthalten.
 
• VPN Proxy Master
• VPN Master – Free VPN Proxy
• VPN Master Lite Unlock Proxy
• VPN Master Free Unlimited proxy
 
Lassen Sie sich nicht von den millionenfachen Downloads und den guten Bewertungen blenden - es sind KEINE guten VPN-Apps. Eine ganze Reihe von Tests hat gezeigt, dass diese Apps auf verschiedenste Arten von Malware positiv getestet haben, die Ihr Gerät und Ihre privaten Daten gefährden können.
 
Man muss von den guten Ratings (die offensichtlich durch Fake-Bewertungen in die Höhe getrieben werden) mal absehen und sich die Bewertungen im Detail ansehen; dann findet man einige, die wirklich bedenklich stimmen. Einige Leute behaupten, dass die App nicht mal mit einem VPN-Server verbunden ist, dass versucht wird Zugriff auf Ihre Fotos, Medien, persönliche Daten und WiFi-Infos zu erlangen und dass Apps auf dem Handy installiert werden, die dann Werbung anzeigen.
 
Diese Apps sollte man daher unbedingt vermeiden.
 
 
Andere Apps von VPN-Master, die man auch vermeiden sollte
 
Zusätzlich zu den kostenfreien Apps oben, gibt es von VPN Master auch eine kostenpflichtige Version mit dem Namen VPN Master Pro. Wenn man sich die Bewertungen ansieht, dann liest man ähnliche Geschichten über die App, dass sie sich nicht mit einem VPN-Server verbindet und außerdem auch über den Preis, der fast drei Mal so teuer ist, wie vergleichbare VPN-Apps.
 
Es gibt von den VPN-Master-Apps auch Versionen für iOS und PC, die unter vpnmaster.com zu finden sind. Obwohl es für diese Apps noch keine Testergebnisse wegen Malware gibt, so weiß man doch, dass sie vom gleichen Schlag sind, wie die oben genannten Apps und daher vermutlich auch Malware enthalten. Man sollte sie daher ebenfalls nicht nutzen.
 
 
Wie kann man Apps auf Malware testen?
 
Wenn Sie einen VPN-Dienst auf Malware testen möchten, dann empfehlen wir Virus Total. Malware ist speziell darauf ausgelegt von Scans NICHT entdeckt zu werden. Einige weniger gute Tests würden sie daher gar nicht entdecken. VirusTotal hingegen nutzt über 60 verschiedene Virenschutz-Applikationen, um Dateien besonders intensiv zu untersuchen. Es hat sich als Tool bewährt, um die Art von Malware zu finden, die von schädlichen Gratis-VPNs genutzt wird.
 
Wenn Sie ein Gratis-VPN auf Ihrem Gerät installiert haben, bei dem Sie vermuten, dass Malware enthalten ist, dann nutzen Sie VirusTotal, um die App zu testen. Wenn schädliche Software entdeckt wird, dann löschen Sie die App sofort und nutzen Sie ein Antivirenprogramm, um Ihr Gerät von jeder Form von Malware zu reinigen.
 
Wir empfehlen ausdrücklich nicht Gratis-VPNs nur deshalb runterzuladen, um sie auf Malware zu testen. Sie können so offensichtlich Ihr Endgerät infizieren, was Ihre Daten gefährdet und Kosten für eine Wiederherstellung nach sich ziehen kann.
 
 
Wie kann man sichere Gratis-VPNs erkennen?
 
Wie kann man unter den ganzen gefährlichen Gratis-VPNs denn nun die guten finden? Hier sind ein paar Tipps, wie man unsichere VPNs erkennt.
 
Punkt 1: Lesen Sie immer die Bewertungen. Es ist meistens einfach positive Fake-Bewertungen zu entdecken, da diese in der Regel kurz und mit schlechter Grammatik geschrieben sind. Lesen Sie auch unbedingt die negativen Bewertungen. Wenn Leute dort schreiben, dass die App nicht funktioniert, dass es nicht möglich ist das Unternehmen zu kontaktieren oder dass durch das VPN Werbung auf das Gerät geladen wurde, dann sind das absolute Warnhinweise.
 
Sie können auch die Website des Unternehmens aufrufen. Lesen Sie dort die Datenschutzbestimmungen, um herauszufinden, ob Ihre Daten geloggt werden und kontaktieren Sie das Unternehmen, wenn Sie Fragen haben. Seriöse Unternehmen werden sich immer zeitnah zurückmelden und werden Ihnen Ihre Fragen beantworten. Wenn das Unternehmen keine Website hat, dann sollten auch hier die Alarmglocken bei Ihnen angehen.
 
 
Gratis-VPNs mit bewiesener Sicherheit
 
 
 
Wenn Sie nach einem Gratis-VPN suchen, das effektiv Ihre Daten schützt und gleichzeitig sicher zu nutzen ist, dann ist unser bester Rat an Sie, eines der folgenden VPNs zu nutzen. 
 
• Windscribe
• TunnelBear
• ProtonVPN
• Speedify
• Hide.me 
• Turbo VPN
• Hotspot Shield
• Surf Easy
• Ultra Surf VPN
• Hideman
 
Alle diese Angebote haben wir persönlich getestet und wir können sagen, dass es sich hier um Anbieter mit gesicherter Qualität handelt. Die VPNs funktionieren gut und wurden von seriösen Firmen entwickelt. Wir können diese nur empfehlen.
 
 
 
 

Astro Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Ich würde gerne über coole Neuigkeiten informiert werden
Und auch gerne kostenlose Spiele, Demos und andere witzige Angebote erhalten
Abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Unser monatlicher Newsletter wird Sie auf den Mond bringen…
Nun, vielleicht nicht wirklich, aber Sie werden einige neue großartige Programme entdecken, welche erhältlich sind und Sie werden mit diesen viele tolle Dinge machen. Außerdem hält dieser Sie mit all den heißesten Sachen am Laufenden. Es ist einfach diesen wieder abzubestellen, warum geben Sie dem Ganzen also nicht eine Chance!