Laden Sie kostenlos Spiele und Software für Windows herunter
Suchen
Suchen Sie hier, z.B.: WinZip, Skype, Photoscape

Die 10 besten Gratis-VPNs für Australien 2019

 

Virtual Private Networks (VPNs)  haben sich zu gerne genutzten Angeboten entwickelt. Wir leben ohne Zweifel in einer Zeit, in der über unserer Privatsphäre ein riesiges Fragezeichen schwebt. Wir haben vollstes Verständnis dafür, wenn Sie Ihre Online-Sicherheit und den Schutz Ihrer Privatsphäre sicherstellen wollen, indem Sie einen VPN-Dienst nutzen. Wir haben auch Verständnis für alle, die Inhalte aufrufen wollen, die Geoblocking unterliegen, da wir überzeugt davon sind, dass im Internet kein Platz für Zensur sein sollte.

 

Auch wenn Sie nicht für einen VPN-Dienst zahlen wollen, können Sie trotzdem von den Vorteilen profitieren. Es gibt zahlreiche Gratis-VPNs, aber nur wenige davon gehören zu den besten Gratis-VPNs in Australien 2019.


Hier sind die Top 10.
 

 

#1  Windscribe VPN

Es ist kein reiner Zufall, dass wir Windscribe ganz oben auf unsere Liste gesetzt haben. Es ist bei Weitem der beste gratis VPN-Dienst für Australien, sowohl was die Sicherheit angeht, als auch das Datenvolumen. Sie können sich sicher sein, dass Sie von den allzu interessierten Blicken von Cyberkriminellen geschützt werden. Was bietet das kostenfreie VPN von Windscribe? Sie haben die Auswahl zwischen 8 Servern, die strategisch auf der Welt verteilt sind und Sie haben jeden Monat 10 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Um ein weiteres Sicherheitslevel hinzuzufügen, speichert Windscribe weder die Webseiten, die Sie besuchen noch die IP-Adressen und verbindungslos. Nachdem Sie Ihre Online-Sitzung beendet haben, werden die wenigen gespeicherten Daten innerhalb von 3 Minuten gelöscht.
 

 

#2  Opera VPN

Wenn Sie gerne Online-Inhalte über den Opera-Browser nutzen, dann freut es Sie sicher zu hören, dass dasselbe Unternehmen, das diesen Browser anbietet auch einen kostenfreien VPN-Dienst in petto hat. Die neuste Version dieses Browsers hat diesen VPN-Dienst direkt als Standardfunktion integriert.

Der Opera-VPN-Client unterstützt 5 Verbindungen von unterschiedlichen Geräten gleichzeitig und die 1000 Server stehen in 25 verschiedenen Ländern. Der Verbindungsaufbau ist erdenklich leicht und die Performance ist überdurchschnittlich. Enttäuschend ist alleine das monatliche Datenlimit von 500MB. Wenn Sie sich allerdings dazu entscheiden dieses VPN über den Opera-Browser zu nutzen, dann entfällt dieses Limit.
 

 

#3  TunnelBear VPN

TunnelBear hat sich kurz nach der Übernahme durch das bekannte IT-Sicherheitsunternehmen McAfee zu einem der besten Gratis-VPNs gemausert. TunnelBear bietet sowohl einen mobilen als auch einen Desktop-Client, wodurch es vor allem für Leute perfekt geeignet ist, die den Großteil des Tages unterwegs sind. Mit TunnelBear und seinen 1000 Servern in mehr als 20 Ländern können Sie sich nicht nur auf eine sichere sondern auch auf eine weniger störungsanfällige Nutzung freuen.

Der Nachteil von diesem VPN ist das beschränkte Datenvolumen, das aktuell bei nur 500MB pro Monat liegt. Laut der Datenschutzrichtlinie von TunnelBear werden durch den VPN-Dienst nur sehr eingeschränkt Daten getrackt.
 

 

#4  Proton VPN 

Wir wissen wie einen das begrenzte Datenvolumen von kostenfreien VPNs einschränken kann. Deshalb haben wir uns dazu entschieden Proton VPN in diese Liste mitaufzunehmen. Proton VPN ist einer der besten VPN-Dienste in Australien. Es gibt kein Datenlimit, aber man muss sich im Klaren darüber sein, dass man dafür andere Kompromisse eingehen muss. Man kann es beispielsweise nicht auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen und die Server-Auswahl beschränkt sich auf 3 Standorte. Wenn zu viele zahlende Nutzer zur gleichen Zeit online sind, dann kann es zu langsameren Ladezeiten kommen, da diese priorisiert werden.

P2P wird nicht unterstützt. Ohne eine Beschränkung des Datenvolumens und mit Native Clients für Windows, Mac, Linus, iOS und Android ist Proton VPN eine Option, die man durchaus in Erwägung ziehen kann.
 

 

#5  Hola VPN

Hola VPN unterscheidet sich von allen anderen Angeboten am Markt. Anstelle eines festen Server-Netzwerks nutzt Hola ein P2P-VPN. Hola VPN zielt auf ultimative Sicherheit ab, indem es Browser-Traffic über Hola-Nutzer leitet. Falls Sie sich für die Nutzung von Hola VPN entscheiden, werden Sie ein Teil dieses Netzwerks.

Der dynamische Online-Verlauf ist hier der Hauptvorteil hinsichtlich der Sicherheit. Das bedeutet, dass es keine festen Routen, oder Zielserver gibt. Man sollte sich auch klar machen, dass Hola doch eine ganze Menge anonyme Daten trackt und sammelt, inklusive Ursprung und Ziel von jeder Online-Anfrage.
 

 

#6  Turbo VPN

Wenn Sie in Sachen fortschrittliche Funktionen, Datenschutz und Leistungsversprechen keine besonderen Ansprüche hegen, dann erledigt  Turbo VPN den Job für Sie. Die kostenfreie Version von Turbo VPN hat keine Beschränkung des Datenvolumens und hat Zugriff auf 9 Server-Standorte. Mit einer nativen Android-App hat sich Turbo VPN unter Smartphone-Nutzern schnell zu einem der am meisten genutzten VPNs entwickelt.

Turbo VPN ist ein Netzwerk ohne Logging. Einzig problematisch ist die Anzahl der App-Berechtigungen, wenn man es installiert. Außerdem muss man bedenken, dass es ganz schön viel In-App-Werbung gibt, durch die sich viele Nutzer zugespammt fühlen.
 

 

#7  VPN Proxy Master

VPN Proxy Master ist einer der besten mobilen VPN-Dienste. Er ist sowohl für Android, als auch für iOS verfügbar. VPN Proxy Master hat Server an 6 Standorten. Sowohl die iOs- als auch die Android-App von VPN Proxy Master enthalten aber dutzende Werbeanzeigen.

Das Unternehmen betreibt kein Logging. Die Leistungen sind komplett kostenfrei und unterliegen absolut keinen Datenlimits. Obwohl sie damit werben der schnellste Gratis-VPN-Dienst zu sein, ist die Performance nicht sonderlich stabil. Wir haben herausgefunden, dass VPN Proxy Master erfolgreich Seiten wie YouTube, Netflix und Comedy Central entblockt.
 

 

#8  Ultrasurf VPN

Ultrasurf‘s kostenfreie VPN-Version steht nur Android- und Windows-PC-Nutzern offen. Die Systemeinrichtung ist unkompliziert. Den Datenschutzbestimmungen lässt sich entnehmen, dass Ultrasurf kein Logging betreibt, was bedeutet, dass nur sehr wenige Nutzerdaten getrackt und gespeichert werden, während die Nutzer-IP dauerhaft geheim bleibt. Die gespeicherten Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Es gibt kein Datenlimit und mit der nativen Android-App können Nutzer sicher surfen, sogar wenn sie von einem öffentlichen Wifi-Hotspot online gehen. Die Anzahl der Werbeanzeigen ist verglichen mit anderen kostenfreien VPN-Apps für Mobilgeräte recht niedrig.
 

 

#9  Speedify VPN

Speedify VPN hat sich zum Ziel gesetzt seinen Nutzern eine sichere und ultra-schnelle Internetverbindung zu bieten. Auch die Nutzer der Gratis-Version profitieren von Speedifys Turbo-Charging-Technologie. Das heißt, dass sich jeder über die ultra-schnellen Ladezeiten freuen kann, selbst wenn man keinen Pfifferling dafür bezahlt.

Der einzige Nachteil ist das Datenlimit von 4GB im ersten Monat und 1GB in den nachfolgenden Monaten.
 

 

#10  Hotspot Shield VPN

Hotspot Shield VPN ist genau das richtige für alle, die viel Zeit in unsicheren, offenen WLAN-Netzen verbringen. Die Gratis-Version verbindet Sie automatisch mit einem zufälligen Serverstandort und Sie können bis zu 5 Geräte gleichzeitig nutzen. Das Datenlimit liegt bei 500MB pro Tag, wodurch dieses VPN für die spärlichere Nutzung geeignet ist.

Die mobile App beinhaltet Werbung, aber die Datenschutzbestimmungen sind solide und versichern, dass der Schutz der Nutzerdaten oberste Priorität hat.

 

Das sind unsere Top 10 VPNs für Australien. Wir haben auch aufgezeigt, welcher dieser VPNs sich für welchen Anwendungsfall am besten eignet, so dass Sie auswählen können, welcher für Ihre persönlichen Anforderungen am besten passt.

 

Astro Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Ich würde gerne über coole Neuigkeiten informiert werden
Und auch gerne kostenlose Spiele, Demos und andere witzige Angebote erhalten
Abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Unser monatlicher Newsletter wird Sie auf den Mond bringen…
Nun, vielleicht nicht wirklich, aber Sie werden einige neue großartige Programme entdecken, welche erhältlich sind und Sie werden mit diesen viele tolle Dinge machen. Außerdem hält dieser Sie mit all den heißesten Sachen am Laufenden. Es ist einfach diesen wieder abzubestellen, warum geben Sie dem Ganzen also nicht eine Chance!