Private Internet Access

Private Internet Access

Genericom
Version 3.3.1
Lizenz
Kostenlos testen
Bewertung
(49)
Größe
18.60 MB
Download
Bestätigte Sicherheit
Download
Bestätigte Sicherheit
Ein Virtual Private Network mit echtem Zero-Logging und guten Verbindungsgeschwindigkeiten.

Was wenn die Behörden morgen bei dir anklopfen und deine Browserdaten mit deinen Online-Aktivitäten sehen wollen? Kriegst du Panik oder gibst du sogar deine persönlichen Daten heraus? Was, wenn du diese ganze Situation einfach vermeiden kannst?

Zum Glück kann man sich solche Situationen ersparen, indem man ein Virtual Private Network wie Private Internet Access nutzt.

Private Internet Access ist ein Virtual Private Network, das 2010 entwickelt wurde und darauf ausgerichtet ist, alle deine Internetaktivitäten zu schützen. Und wie genau funktioniert das?
Private Internet Access nutzt ein weltweites Netzwerk aus privaten Servern, welche deine Daten so umleiten, dass dein örtlicher Internet-Service-Provider umgangen wird. Mit dem weltweiten Netzwerk aus privaten Servern kannst du jede Ecke des Internets aufrufen, ohne dass es darüber jemals eine Aufzeichnung gäbe, da deine IP-Adresse gegen eine IP-Adresse eines der Server ausgetauscht wird. Außerdem sind diese privaten Server mit 256bit verschlüsselt. Diese Verschlüsselung garantiert, dass deine Daten in sichere Pakete unterteilt und verschlüsselt werden, die nur solange gespeichert werden, solange du mit dem VPN verbunden bist.

Alle deine digitalen Fußabdrücke, die du hinterlässt, wenn du online Suchanfragen stellst, werden bereinigt, so dass du keinerlei rechtlichen Konsequenzen fürchten musst.
Aber Private Internet Access kann noch für so viel mehr genutzt werden, als um nur deine digitalen Fußabdrücke zu verwischen. Es ermöglicht dir auch regionale Restriktionen des Internets, Internet-Throttling und Beschränkungen am Arbeitsplatz zu umgehen. Nutze diese Möglichkeit Restriktionen zu umgehen, um beliebte Seiten, wie Facebook, YouTube, Instagram und mehr aufzurufen.

Lass dich nicht von einem beschränkten Internetzugriff bevormunden, den dir lokale oder nationale Behörden aufzwingen wollen. Installiere dir noch heute Private Internet Access und sicher dir so deine Online-Freiheit.

FUNKTIONEN UND VORTEILE
• Absolutes Zero-Logging – Keine deiner Daten werden jemals geloggt, wenn du Private Internet Access als deinen VPN-Anbieter einsetzt. Der Dienst löscht absolut alle deiner Online-Daten, was auch bereits in Gerichtsprozessen eindrucksvoll bewiesen wurde, in denen Behörden die Herausgabe von Nutzer-Logs gefordert haben – aber der VPN Private Internet Access hatte keine Logs, die sie hätten herausgeben können.
• Sofortige Speed-Tests für Server – du weißt nicht, ob du dich mit einem Server verbindest, der schnell genug für dein Surfverhalten ist? Vergiss all deine Sorgen, du kannst die Geschwindigkeit von jedem einzelnen Server nämlich mit einem sofortigen Speed-Test überprüfen. Die Funktion zeigt dir an, welche Leistung die einzelnen Server bringen.
• Ultra-starke Verschlüsselungsstandards – Wähle aus einer Reihe von Protokollen aus, wie etwa OpenVPN, PPTP, L2TP oder IPsec und stelle so ganz sicher, dass deine Verbindung sicher ist. Alle Protokolle nutzen eine 256bit-Verschlüsselung mit Perfect Forward Secrecy, um so alle deine Daten so sicher zu halten, wie es technisch nur irgendwie möglich ist.

Private Internet Access VPN ist für Microsoft Windows, Linux, Ubuntu, Android und iOS verfügbar.

Bewertung
Wenn man Virtual Private Networks betrachtet, die WIRKLICH deine Identität schützen und sich komplett weigern deine Online-Aktivitäten aufzuzeichnen, dann ist Private Internet Access VPN nahezu konkurrenzlos gut.

Folglich ist Private Internet Access ein super-sicheres VPN, das nicht umsonst eine riesige Fan-Gemeinde hat. Ähnlich wie PureVPN wurde auch Private Internet Access durch ein Gerichtsprozess und Streitigkeiten über das Loggen von Nutzerdaten ins Rampenlicht gerückt. Im Gegensatz zu PureVPN löscht Private Internet Access allerdings alle digitalen Fußabdrücke seiner Nutzer und hinterlässt nichts, was sich die Behörden holen könnten. Entsprechend finden immer mehr Nutzer ihren Weg zu diesem prima Anbieter.

Sicherheit und No-Logs sind aber nicht die einzigen Vorteile, die Nutzer zu Private Internet Access locken. Der Dienst bietet eine beeindruckende Anzahl an Servern und gute Geschwindigkeiten.

Obwohl der Dienst nur in 33 Ländern Server hat, gibt es in ebendiesen über 3382 Server zur Auswahl. Diese unglaubliche Serverzahl ermöglicht es den Nutzern von einem Server zum nächsten zu springen, bis sie den richtigen finden, der ihren Anforderungen entspricht.

Wie jeder andere wirklich gute VPN bietet Private Internet Access auch die sichere Nutzung von P2P und File-Sharing-Netzwerken. Und obwohl der Anbieter seinen Sitz in den USA hat, bietet er diese Funktionen immer noch an und loggt auch weiterhin keine Daten.

Und jetzt zu den nicht so erfreulichen Aspekten von PIA. Zu allererst muss man sagen, dass der Kundenservice eine absolute Katastrophe ist und viele davon abhält den Dienst zu nutzen. Es ist unglaublich schwierig einen Mitarbeiter zu kontaktieren und wenn man es dann tatsächlich mal geschafft hat, sind die meisten davon einfach nur nutzlos.

Außerdem gewinnt Private Internet Access mit seiner Benutzeroberfläche keinen Blumentopf. Viele Nutzer sind mit der einfachen Konfiguration des VPNs schon völlig überfordert. Dieser Aspekt kombiniert mit dem schlechten Kunden-Support reicht aus, um Kunden scharenweise davonlaufen zu lassen.

Alles in allem ist Private Internet Access ein großartiges VPN für alle, die beste Sicherheit, Privatsphäre und gute Geschwindigkeit suchen. Der günstige Preis macht es schwer sich für einen anderen VPN mit ähnlichem Leistungsangebot zu entscheiden. Es ist aber kein VPN, das man mal eben so einfach nutzen kann, sondern eher etwas für technikaffine Nutzer oder solche, die schon Erfahrungen im Umgang mit VPNs haben.

Server und Geschwindigkeit
Länder – 33
Anzahl der Server – 3382+
Geschwindigkeit – Etwa 9% niedrigere Download-Geschwindigkeit, wenn das VPN genutzt wird. Etwa 15% niedrigere Upload-Geschwindigkeit, wenn das VPN genutzt wird.

Funktioniert Netflix damit?
Nein.

Funktioniert es in China?
Nein.

Private Internet Access
Private Internet Access
Genericom
Version 3.3.1
Lizenz
Kostenlos testen
Bewertung
(49)
Größe
18.60 MB
Download
Bestätigte Sicherheit
Vergleich alternativer Programme:
Alternativen zu Private Internet Access - Software-Vergleichstabelle:
App-Name
Beschreibung
Bewertung
Downloads
Dateigröße
Action
Schützen Sie Ihre Privatsphäre im Internet, indem Sie ein sicheres und geschütztes virtuelles privates Netzwerk nutzen.
6.8K Downloads
36.10 MB
Nutzen Sie diesen VPN-Dienst, um GeoTargeting zu vermeiden, sich vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre zu wahren, wenn Sie im Internet surfen.
2.6K Downloads
75.00 MB
Ein kostengünstiger VPN-Dienst, der ein außergewöhnliches Erlebnis bietet
542 Downloads
12.00 MB
Surfen Sie mit dieser schnellen und leistbaren VPN-Software anonym im Internet
738 Downloads
25.40 MB
Verschlüsseln Sie Ihren Online-Datenverkehr und sperren Sie gleichzeitig Ihren Internet-Provider von Ihren Onlineaktivitäten aus!
989 Downloads
131.00 MB
Virtual Private Network mit unglaublicher Geschwindigkeit und Sicherheit.
3.2K Downloads
21.20 MB
TorGuard ist ein VPN höchster Qualität und die beste Option für alle Torrent-Fans.
320 Downloads
53.30 MB
Ein modernes VPN, ideal für den Download von P2P-Inhalten und aus File-Sharing-Netzwerken.
912 Downloads
33.30 MB

Add your rating - it takes a second

0
Ihre Bewertung
Bewertung
2.8/5
(49 Ratings)